Ein attraktives Ziel für die Christen an Gott beten und auch für die Besucher um schöne Landschaft zu bewundern, entspannen.

Das Thien An Kloster ist ein seltenes katholisches Kloster mit asiatischer Architektur. Mit der idyllischen und alten gelegenen grünen Kiefer, außerdem ganzjährig kühlen Wind sind, dieser Ort zu einem unverzichtbaren attraktiven Reiseziel für einen Traum der Erkundungen der Kaiserstadt vielen Besuchern ist geworden. Die Benediktiner wurde 520 in Subiaco-France von dem heiligen Benedikt gegründet. Es wurde 1935 das erste Kloster in Da Lat, Vietnam errichtet. Im April 1938 wurde Priester Dom Romain Guilauma nach Vietnam angekonmmen, um die Leitung des Klosters in Da Lat zu übernehmen. Als er nach Dalat kam, wurde ihm klar, dass dieses Land die die Als er nach Dalat kam, wurde ihm klar, dass dieses Land die die Berufung des Gottes mangelt hat. 1940 beschlossen er und andere französische Priester, ein weiteres Kloster auf dem Hügel Thien An zu bauen. Es wurde mit dem Namen, als Thien An Hue Kloster bezeichnet hat. Thien An Kloster befindet sich 10 km entfernt nahe Zentrum der Stadt Hue. Viele Straßen führen zum Ort. Aus dem Zentrum fahren Sie bitte an den Anfang der Straße Minh Mang. Dann könnten Sie sehr einfach entlang dieser Straße über 3 km zum dort erreichen.

Eine Steigung ist hinter dem Tor.

Auf dem Hügel von Thien An gelegen ist, bis hier haben Sie die Möglichkeit, die poetische Schönheit der Natur zu erkunden. Die hohen grünen wunderschönen Kiefer schaffen frische Luft, die lässt jeden hier angenehm und entspannt fühlen. Friedlicher Bereich des Klosters erscheint vor Ihren Augen sehr ruhig, sanft, sympathisch, wenn Sie hierher ankommen. In der Mitte befindet sich die Kirche, rechts das Gebethaus, links der Glockenturm, umgeben es von vielen Bäumen. Von hier aus können Sie die riesigen grünen Hügel breit von über 60 Hektar bewundern. Vielen grünen Bäumen die höchste Zone des Klosters Pflanzen umgeben. Die Luft von hier sehr frisch ist, mit etwas Kühler zusammen Mischungen, so das fühlt man sich fantasievoller und romantischer. Die Wunderschönheit ist gleich wie die sanft Süße der Tochter von Hue. Der Eingang, der zum Kloster führt sich unter den Schatten der Bäume von vielen Kurven. Diese Landschaft mit dem kühlen Klima, von dem viele Besucher glauben, dass der Bereich des Klosters sogar ein traumhafter Ort, als Da Lat ist.

Ein Weg führt durch die Häuser des Klosters mit den Betonsteinen pflastern.

Nicht nur als kultureller Glaubenspunkt, Spiritualität der Menschen in der Region bekannt. Mit einer solchen romantischen Schönheit erleben Besucher des Klosters Thien An Hue manchmal das Gefühl der Harmonie in der romantischen Szene. Ein attraktives Ziel für die Christen und die Besucher um schöne Landschaft zu bewundern, spielen, entspannen. Wenn die Glocke der Kirche klingelt und ein resonanter Ton aufsteigt. Die Bilder der reihevollen Person, die in der Kirche stehen beten, die Gefühle von der Ruhe und dem Frieden vermitteln Euch zur Beseitigung von Sorgen oder Problemen des bunten leidigen Lebens lösen. Alle Dinge sind gleiche wie die starken Anziehungskräfte, die das Kloster Thien An zu einem attraktiven Ziel für nicht nur die Christen, aber viele Besucher gemacht haben. Um die Wunderschönheit des Klosters Thien An durch eine kurze Beschreibung darstellen zu können, ist es natürlich sehr schwierig. Jeder hat ein persönliches Gefühl aus den vielen Wunderschönheiten der Welt. Wenn Sie also die Möglichkeit haben nach Hue zu reisen, ob Sie Christen sind oder die Andere … sollten Sie die Gelegenheit nicht versäumen, um diesen attraktiven Ort zu besuchen.

Da ganz hinten links, Gottes Kreuz wurde von den Hooligans kaputtgemacht. Die rissen die Herzen der Christen.

In diesem Artikel schreibe ich nicht von den Problemen des Klosters Thien An mit den vietnamesischen Politiken um das konfliktive Grundstück der Erbe. Aber ein Christ immer tut sehr weh, wenn seine Brüder und seine Schwestern stehen vor der Katastrophe, oder in den Fällen Kreuz des Gottes wurde beschädig von den Hooligans zerstört. Beten Sie für den vietnamesischen Christen bitte vor den anpirschenden Gefahren des Übels sich vermeiden. Am Sabbat, wenn Sie sehr sich beeilen und Sie haben keine Zeit zum Kloster Thien An einen Besuch machen, aber hätten Sie gern mit dem Herrn anbeten. Dann fahren Sie bitte zur Kathedrale Phu Cam, dort kann man einfach in der Stadt finden. Ich wünsche Ihnen alles Gute mit der Reise nach Hue.